15. Juni 2019

Regionalligist SSV Jeddeloh hat die Verträge von Keven Oltmer, Patrick Papachristoulou und Mats Kaiser bis zum Ende der Saison 2019/20 verlängert.

Der 27-jährige Oltmer hat bislang 172 Spiele für den SSV bestritten, in denen er 70 Tore erzielte.
Er wechselte im Jahr 2011 vom TuS Ekern an den Kanal. In der abgelaufenen Saison bestritt der Stürmer 24 Partien, in denen er fünfmal traf.
„Keven steht wie kein anderer für unsere Philosophie, junge Spieler aus dem Ammerland unter Vertrag zu nehmen und weiterzuentwickeln“, freut sich der sportliche Leiter Ansgar Schnabel über die Vertragsverlängerung des Urgesteins.
Patrick Papachristoulou wechselte in der Winterpause an den Küstenkanal. Der 21-jährige Abwehrspieler kam in der Rückrunde in allen Spielen zum Einsatz. „Patrick hat im letzten halben Jahr seine Regionalligatauglichkeit unter Beweis gestellt, wir freuen uns dass er sich für eine weitere Saison bei uns entschieden hat“, sagt Schnabel.
Mats Kaiser kam in der abgelaufenen Spielzeit auf 17 Einsätze im Trikot des SSV. Beim Auswärtsspiel in Lüneburg gelang ihm sein erster Treffer in der Regionalliga.
„Mats hat sein Potenzial in der abgelaufenen Saison unter Beweis gestellt. Wir sind überzeugt, dass er noch nicht am Ende seiner Entwicklung ist“, begründet Schnabel die Vertragsverlängerung.

facebook

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar
Juni 2019
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930