SSV Jeddeloh II holt drei neue Spieler

15. Januar 2019

Die Fußballer des SSV Jeddeloh II haben sich Verstärkung für die Rückrunde in der Kreisklasse gesichert. Wir begrüßen beim SSV Jeddeloh II:

Winterneuzugang Nummer 1
Kai Dannehl wechselt vom Bezirksligisten TuS Eversten zur 2. Herren des SSV Jeddeloh II.
„Mit Kai ging alles sehr schnell. Wir hatten ein sehr gutes Gespräch. Er passt mit seinen 23 Jahren sehr gut zum SSV Jeddeloh II. In den letzten beiden Spielzeiten hat er bewiesen, dass er uns sofort verstärken kann“, sagt unser Trainer Jesko Lampe über Dannehl. Der in Jeddeloh wohnende Dannehl wird unsere Offensive weiter verstärken.
Der SSV Jeddeloh dankt dem TuS Eversten für den reibungslosen Wechsel.

 

Winterneuzugang Nummer 2
Auch Steffen Reinhard wechselt zur Rückserie der Saison 2018/2019 zum SSV Jeddeloh II in die 2. Herren.
Der 22-jährige Verteidiger kommt vom SV Petersdorf. „Steffen wollte ich bereits vor der Saison verpflichten. Er ist jung und ehrgeizig. Er wird unsere Defensive verstärken“, sagt Jesko Lampe. Reinhard ist in Jeddeloh kein Unbekannter. So schnürte er bereits in der Saison 2015/2016 für den SSV die Schuhe und kennt daher noch einige Mitspieler. „Wir danken dem SV Petersdorf, der Steffen die Freigabe erteilt hat“, fügt Lampe hinzu.
Auch Reinhard ist dankbar: „Ich bin froh, wieder für den SSV auflaufen zu dürfen und freue mich auf die anstehenden, schweren Aufgaben in der Rückrunde.“
Auch dich heißen wir herzlich willkommen, Steffen!

Winterneuzugang Nummer 3
Als dritten Neuzugang können wir Leif Splisteser präsentieren. Leif kommt vom Bezirksligisten FC Rastede zur Regionalligareserve des SSV Jeddeloh II.
Auch Splisteser ist in Jeddeloh und beim Trainerteam kein Unbekannter. So spielte er bereits in der Jugend in Jeddeloh. Über den SV Friedrichsfehn ging es schließlich zum FC Rastede, wo er unter anderem von unserem Trainergespann trainiert wurde. „Sowohl in Friedrichsfehn, als auch in Rastede habe ich mit Leif zusammengearbeitet. Wir sind von seinen Qualitäten, die in der Offensive liegen, überzeugt. Leif ist ein Typ, der vorangeht und unsere junge Mannschaft mitreißen kann“, weiß Trainer Jesko Lampe.
Leif Splisteser über den Winterwechsel:
„Beim SSV Jeddeloh treffe ich auf viele bekannte Gesichter. Deshalb freue ich mich sehr, wieder hier zu sein, auf dem Platz zu stehen und mit der Mannschaft an den Zielen in der Rückrunde zu arbeiten.“
Wir freuen uns, dich beim SSV begrüßen zu dürfen, Leif!

facebook

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar
Januar 2019
M D M D F S S
« Dez   Feb »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031