SSV bei Jakkolo Niedersachsenmeisterschaft im Einzel und Koppel

25. Mai 2018

Aufgrund diverser anderer Verpflichtungen konnten nicht alle qualifizierten SSV er antreten.
Dennoch war der SSV gut vertreten . Es gingen Uta , Max und Horst Reimann , Waltraut Setjeeilers, Klaus Blancke , Gerold Wordtmann sowie unser Senior Edmund Latko an den Start.

In der höchsten ( A) Spielklasse = fast nur Nationalspieler war Horst Reimann in diesem Jahr recht gut unterwegs und belegte einen ordentlichen 15 Platz. Noch etwas besser machte es Uta in der B Klasse. Sie landete hier auf einem zufriedenstellenden 10.Platz.Für Klaus reichte es in der C Klasse immerhin auch noch für den 8.Rang.

In der Seniorenwertung wird die Luft für unseren Seriensieger der vergangenen Jahre aufgrund der reichlich nachrückenden starken Konkurrenz immer dünner. Edmund ist mit seinen 86 (!) Jahren der mit Abstand älteste Teilnehmer und landete erstmals nicht auf einem Podestplatz.Aber auch der erreichte 5. Platz ist ein schöner Erfolg für unseren “Alterspräsidenten”.

Stärkster bzw. bestplatzierter SSV Spieler war wieder einmal unser Jüngster. Max Reimann (15 Jahre , Foto) gewann erneut souverän die Jugend Wertung bis 16 Jahre und konnte seinen Titel aus dem Vorjahr somit verteidigen. Mit seinem Ergebnis wäre er bei den Erwachsenen in der C Klasse sogar noch auf dem 6. Platz gelandet.

Bei der am Nachmittag ausgetragenen Koppel (Doppel) Meisterschaft hatten die SSV Teams eigentlich nur das eine Ziel , nicht Letzter in ihrer jeweiligen Klasse zu werden.Bei Walle und Gerold klappte dies durch eine schwache erste Runde leider nicht. Die beiden scheuchten die gesamte D Klasse vor sich her = leider Letzter .

Etwas besser lief es bei Edmund und Klaus , die beiden landeten immerhin auf dem vorletzten Platz in C.

Überraschend gut schnitten in diesem Jahr Uta und Horst ab , die wieder einmal in der stärksten (A) Klasse antreten mussten. Nach der ersten 10 er Runde lagen die beiden sogar auf einem sehr guten 4 ten Platz. Dieses Niveau konnten sie dann nicht ganz durchhalten .Allerdings war der am Ende erreichte 7. ten Platz auch ein toller Erfolg. In der B Klasse -in die beide aufgrund der Spielstärke eher gehören- hätte das Ergebnis von 2.234 Punkten locker für den ersten Platz gereicht.

facebook

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar
Mai 2018
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031